Mitschrift, 55. GR-Sitzung 10. August 2021

  1. GR-Sitzung, am 10. August 2021

 

Zu1) Genehmigung des GR-Protokolls vom 6.7

Keine Wortmeldungen

 

Zu 2) Bericht des Bürgermeisters

– E-Ladestation kommt am Vorplatz (Figl-Spielberger)

– erneut Wasserschaden Jugendtreff

– 9. Juli Grillfeier Personal St. Martin

– 15. Juli Abwasserverbandsversammlung

Christian Cagliari geht in Pension

– Bauverhandlungen: 27. Juli Aufstockung Angerer Reinhard, 3. August Aufstockung Junker Hannes und Christoph,

– Grenzverhandlung Voldertal, Sonderfläche Parkplatz nicht mehr Holzlagerplatz,

– Glungezerstasse Baubeginn 16.8, Schrankenanage wird in diesem Zuge mitgemacht.

– 16. August Angebotseröffnung Angererweg, Angebote müssen bis 12 Uhr Einlagen, kein Fremdgrund wird benötigt

– 11.8.21 BGM als Zeuge Interessentenweg, Haus Gufl

– 14. September: Wasserrechtliche Verhandlung Parkplatz Glungezerbahn

–  Schreiben Aufsichtsbehörde Sauruggen. BGM liest schreiben vor. Verordnung wurde geprüft und es gibt keine Bedenken.

 

Bericht Ausschuss:

Karin Markart-Bachmann Märchenwanderung 2021

 

Zu 3) Bericht des Substanzverwalters

– Erdrutsch Stalsins

– Pachteinnahmen werden termingerecht bezahlt

– Jagdpacht ist noch nicht eingegangen

 

Zu 4) Anschaffung eines Dienstfahrzeuges für den Waldaufseher

Das Gemeidnefahrzeug reicht nicht aus.

Volders hat an Jimmy, Rinn und Aldrans an Panda

Mario möchte ein neues Fahrzeug kein gebrauchtes sowie keine private Nutzung

Abstimmung: einstimmig

 

Zu 5) GemNova Freizeitpädagoge

Abstimmung: 12 dafür / 1 Enthaltung

 

Zu 6) Festsetzung der Gebühren für die schulische Tagesbetreuung

Euro 35 pro Monat unabhängig von der Inanspruchnahme

Abstimmung: einstimmig

 

Zu 7) Logowettbewerb Jugendtreff

51 verschiedene Jugendliche

10 bis 17 Jugendliche pro Treff

Es kommen mittlerweile auch Junge aus anderen Gemeinden (wo es auch Jugendtreffs gibt)

400 Euro Einnahmen im Juli (Süßigkeiten, Getränke, Toast, …

Es waren über 30 Logos man hat auf 6 reduziert

Gemeinderat soll entscheiden.

Logo muss anschließen digitalisiert werden, geschützt und künftig immer verwendet werden

Gewinner ist Logo Nummer 1 hat gewonnen.

Gewinner wird im Gemeindeblatt bekannt gegeben.

 

Zu 8) Kassenbestandsaufnahme durch die BH

BGM liest vor.

Karin macht eine ausgezeichnete Arbeit.

 

Zu 9) Prüfung Überprüfungsausschuss  Gemeindekasse

Keine Mängel, keine Beanstandungen.

Liegenschaftsnutzung der Glungezerbahn.

Verträge sind so weit aufgesetzt.

Holznutzungsentgang ist ein bestehender Vertrag.

Dem Vorstand zur Prüfung übergeben.

Recy Endabrechnung noch nicht da.

Geld von der Gemeinde Rinn noch auständig, wird erst eingefordert wenn die Endabrechnung da ist. Sowohl anteilmäßig Wasser, Strom, Kanal.

 

Zu 10) Duale Zustellung der Vorschreibungen

Einmalige Einrichtung Euro 600,-

Kufgem Euro 405,-

Monatliches Entgeld Euro 50,-

Abstimmung: einstimmig

 

Zu 11) Anschaffung einer Geschwindigkeitsanzeige für den Schutzweg Volksschule / KIGA

Hans-Peter berichtet über die Auswertung der Geschwindigkeitsanzeige in Volderwald

Abstimmung: einstimmig

 

Zu 12) VVT Beschlussfassung über den Kostenbeitrag zum öffentlichen Personenverkehr und Neuausschreibung

Verteuerung Eruo 5,- pro Einwohner

Abstimmung: 2 dagegen, 1 Enthaltung, 10 dafür

 

Zu 13) Schneeräumung Tulferberg

Kosten Euro 15000,- ungefähr

Räumung        Euro 73,80

Streuen           Euro 63,50

Abstimmung: einstimmig

 

Zu 14) Zuschuss Glungezerbahn-Jahreskarte, Snow-Card und Freizeitticket Tirol für Kinder aus Tulfes

Euro 40,-

Abstimmung: einstimmig

 

Zu 15) Anträge, Anfragen und Allfälliges

Mario: Inntal Radweg bringt für Tulfes nichts. Pro Kopf Beitrag reduzieren.

Christian: Bringt Beispiel von Aldrans

Tore Recy sind statisch falsch gemacht. Querstreben sind falsch gesetzt. Mangel reklamieren.

 

BGM: Infrarotheizungen für die Kegelbahn, Angebot Wolf: Euro 4800. mit Raumtemperaturregelung.

Gemeinderat ist dafür, dass diese Anschaffung getätigt wird.

 

Freitag: Radio Tirol Sommerfrische, Verköstigung durch Manuel und Ausschank durch Sportverein.

KIGA, KRIPPE und Jugentreff Kinderbetreuungsprogramm

12 – 15 Uhr

 

Angerer Karl: Ausbau Örlerbach

Wildbach hat das Projekt nicht priorisiert, es gibt kein Einvernehmen mit einem Grundstücksbesitzer. Gemeinde hat bereits viel Geld in das Projekt gesteckt.

 

Michael: Generationenhaus wie geht es weiter

BGM berichtet, dass er hingehalten wird.

Raumordnungskonzept Tulfes: Raumplaner muss seine Stellungnahme ändern.

Hannes: Bericht Theaterverein, Aufführungen sind für Frühjahr 2022 geplant. Hotel Mimosa

 

Zu 16) Abschreibung offener Forderungen (nicht öffentlich)

Baldemair Leonhard Euro 4316,67 offen

Steiner Katrin hat abgezählt.

 

Abrechnung Recy abklären

 

 

 

 

facebookmail